You are not logged in.

Hi visitor, welcome to: ChAoS Company - Multiplayer Gaming Community . First time here? Please read the Help-Section . Further you should register, to be able to use all functions of this website. Use the Registrationform, to sign up or inform yourself in detail about the registrationprocess. If you are already registered, you can sign in here.

BeautyPixel

*** gesperrt ***

  • »BeautyPixel« is banned!
  • "BeautyPixel" started this thread
  • Send message

Game-Accounts:

Thanks: 60

Posts 540

Activitypoints: 3005

1

Samstag, 11. September 2010, 12:06

Iron Sky

Moin Jungs!!

habt ihr schon von diesem Film gehört.....? find den Trailer schon überhammer... lustige Idee.

Trailer 1

Trailer 2

:thumbup:

Jayym

Grünschnabel

  • Send message

Game-Accounts:

BC2: Jayym

BF2142: Jayym

Posts 78

Activitypoints: 410

2

Samstag, 11. September 2010, 12:23

AHHHH ich will den Film jetzt sehen ! Der scheint ja richtig geil zu werden !

Ist irgendwie bekannt , wann der rauskommen soll ?

Syck_

Hilfsschnalle

  • Send message

Game-Accounts:

BC2: Syck.ger

Posts 54

Activitypoints: 275

3

Samstag, 11. September 2010, 12:28

Haha, das Kreuz-Ufo xD Sorry, aber da musste ich so lachen :D

Bzgl. Release: http://www.ironsky.net/site/support/invest/

Dauert also noch ein wenig...

This post has been edited 1 times, last edit by "Syck_" (11. September 2010, 12:28)


Skalar

-ChAoS- General

  • Send message

Game-Accounts:

Thanks: 617

Posts 5205

Activitypoints: 28775

4

Samstag, 11. September 2010, 12:38

Nochmal kurz zur Story ;) :

Quote

Die Nazis gründeten im Angesicht der bevorstehenden grossen vaterländischen Niederlage 1945 eine geheime Basis an der antarktischen Atlantikküste (a.k.a. „Neuschwabenland“) und verstärkten diese mit Hilfe von Ubooten und Vril-Flugmaschinen (a.k.a. „Reichs-Flug-Scheiben“).

Dort wurden die fliegenden Untertassen weiterentwickelt (a.k.a. „Haunebu“) und Mensch und Material auf einen noch geheimeren Stützpunkt auf der Mondrückseite geflogen. Originalton: „Ein kleinerr Schrritt fürr einen Mann, aberr ein grrosser Schrritt fürr das Vaterrland!“ Dort bauten die Raumnazis eine riesige unter-lunare Basis, und eine Invasionsflotte, um im Jahr 2018 zurückschlagen und die Erde doch noch erobern zu können.


Interessanter Plot - finde das die Thematik, also das Nazi Deutschland auch nach der Niederlage aktiv wäre und weiterhin nach der Weltherrschaft strebt, sehr ausbaufähig und interessant :thumbup:

Wie in etwa auch der Charakter "Karl Ruprecht Kroenen" bei Hellboy :devil: . Schade, das der nur in Teil 1 präsent gewesen ist, war es doch mit der interessanteste Charakter wie ich fand :whistling:
>>Der Sarkasmus ist mein Schwert, die Ironie mein Schild und der Zynismus meine Rüstung<<.

BeautyPixel

*** gesperrt ***

  • »BeautyPixel« is banned!
  • "BeautyPixel" started this thread
  • Send message

Game-Accounts:

Thanks: 60

Posts 540

Activitypoints: 3005

5

Samstag, 11. September 2010, 13:50

das schöne ist das es noch nicht mal Fiktion ist!

Die Nazis hatte ja wirklich eine Flugscheibe bzw. zwei...... die Vril1 und die Haunebu 2. Alles bewisen und Dokumentiert..... KLICK

Durch Viktor Schauberger waren die Nazis unglaublich weit was Antriebstechnik angeht.



Ich denke das diese Technik nach dem 2. Weltkrieg in die USA ging.......Operation Paperclip usw.

Was bestimmt auch damit zu tun hat ist diese sache hier... KLICK

This post has been edited 1 times, last edit by "BeautyPixel" (11. September 2010, 13:50)


geomorph

-ChAoS- General

Serveradmin:
  • Send message

Game-Accounts:

BF3: ge0morph

BC2: geomorph

BF2142: geomorph

Thanks: 363

Posts 5467

Activitypoints: 28330

6

Samstag, 11. September 2010, 17:10

Versteht mich nicht falsch Jungs...aber das hört sich für mich gewaltig wie ein Film über die sogenannte "Stahlfront" Buchreihe von so einem Pseudoschriftsteller an, der noch nichtmal (obwohl er angeblich Professor an einer EliteUni war) seinen Namen nennen möchte...geschweige denn in USA publizieren.

Ich bin etwas skeptisch darüber, wie "braun" dieser ganze Hintergrund ist.



EDIT: Ähm...ich glaube ich liege da doch sehr falsch :patsch: Der Regisseur von Iron Sky (Timo Vuorensola) macht wohl sehr gerne Satire SciFi Serien. Alles in allem also recht interessant :D

Similar threads