Du bist nicht angemeldet

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ChAoS Company - Multiplayer Gaming Community . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

P4nz3rwels

Hilfsfunker

  • »P4nz3rwels« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: P4nz3rwels

BC2-Name: P4nz3rwels

BF2142-Name: P4nz3rwels

BF2-Name: P4nz3rwels

Danksagungen: 75

Beiträge 488

Aktivitätspunkte: 2650

1

Donnerstag, 22. November 2018, 13:39

Neue Replayfunktion

Hier ein paar nützliche Hinweise zur neuen Replayfunktion.

Seit Spielversion 0.7.11 sind Replays automatisch aktiviert.
Parallel wurde eine Funktion eingeführt, die alte Replays automatisch löscht.

Das könnte grade für Ersteller von Videos wichtig sein, dass man kein Material dadurch verliert.
Im "res" Ordner der WoWs Installation findet man eine Datei engine_config.xml

Hier kann man den Wert der automatischen Löschung unter

Quellcode

1
<maxReplaysToSave>30</maxReplaysToSave>


definieren.

Auch soll es von Vorteil sein in der preferences.xml den Abschnitt

Quellcode

1
2
<isReplayEnabled>    true    </isReplayEnabled>
<ReplayCameraUpdate>    30    </ReplayCameraUpdate>


am Ende der Datei über

Quellcode

1
2
3
4
	</scriptsPreferences>
	<consoleHistory />
	<clientVersion>	0, 7, 10, 2	</clientVersion>
</preferences.xml>


ReplayCameraUpdate definiert hier scheinbar die FPS des Replay. Ein entsprechend höherer Wert vergrößert zwar die Größe der Replaydatei, verringert aber gleichzeitig das Laggen des Replays.




Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Traxi