Du bist nicht angemeldet

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ChAoS Company - Multiplayer Gaming Community . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Traxi

-ChAoS- General

Serveradmin:
  • »Traxi« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: ChAoS_Traxi

BC2-Name: Traxi

BF2142-Name: Traxi

Danksagungen: 1682

Beiträge 8376

Aktivitätspunkte: 45700

1

Freitag, 7. Februar 2014, 14:19

Fair Fight - Kontaktperson für BF4



Hallo zusammen,

einer Nachricht auf Quellewww.battlefield-4.net habe ich entnommen, dass sich über reddit ein Mitarbeiter von "Fair Fight" gemeldet hat, der angeboten hat, sich jedes bei ihm eingereichte Video anzusehen, dass einen BF4-Hacker zeigt.

Wer also Beweismittel gegen einen Cheater sammeln konnte, der wendet sich bitte --> HIER <-- an "FairFightDark"

Zum Ablauf einer FairFight-Sanktion war auf battlefield-4-net zu lesen:

Zitat

Fairfight

Ein Fairfight-Mitarbeiter hat sich zum Prozedere geäußert, dass bei Fairfight-Bans einzuhalten ist. Anders als es bei PunkBuster der Fall ist, wird ein entdeckter Betrüger erstmal nur gewarnt und für 24 Stunden gesperrt; dazu werden seine Stats auf Null gesetztt. Erst wenn man ihn danach erneut beim Betrügen erwischt kommt es zum Ban.


Klingt irgendwie etwas halbherzig, finde ich. Immerhin kommt der Reset umgehend. Immerhin...
Ur-ChAoT & TCC-Admin



"Das ChAoS kennt keinen Clan :sarcastic:"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TvPath

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Battlefield 4, News