Du bist nicht angemeldet

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ChAoS Company - Multiplayer Gaming Community . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Traxi

-ChAoS- General

Serveradmin:
  • »Traxi« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: ChAoS_Traxi

BC2-Name: Traxi

BF2142-Name: Traxi

Danksagungen: 1682

Beiträge 8374

Aktivitätspunkte: 45690

1

Mittwoch, 29. Januar 2014, 01:30

Dank von DICE: im Februar 2014 startet der #BF4 "Anerkennungsmonat"



Wenn sich Karl Magnus Troedsson von DICE an die Community wendet, dann sind es meistens ungewöhnliche Anlässe. In diesem Fall drängt sich dass Gefühl auf, dass die Sonderaktionen im Februar für die Pannen der ersten Monate nach Release von BF4 entschädigen sollen. Naja, so hat er es natürlich nicht gesagt, dass ist meine Interpretation.



Auf Quelle Battlefieldinformer.com wurde ein Artikel veröffentlicht, in dem für Februar folgende Aktionen geplant sind:

  • An jedem Wochentag im Februar, an dem man BF4 spielt, erhält man ein Bronze-Battlepack gratis.

  • An jedem Wochenende im Februar, an dem man BF4 spielt, erhält man ein Silber-Battlepack gratis.

  • Zwei kostenlose Shortcut-Bundles stehen für allen Battlefield-Spieler zum Download bereit: für Granaten und Handfeuerwaffen.

  • Zwei weitere Shortcut-Bundles stehen für Premium-Spieler zum Download bereit: für DMR's und Schrotflinten. Ob diese auch kostenlos sind, geht aus der Quelle leider nicht eindeutig hervor.

  • Es wird im Februar ein bislang nicht geplantes Double-XP-Wochenende geben, an dem alle Spieler teilnehmen können.

  • Es ist eine globale Community-Mission in Planung, in der alle Spieler eine bestimmte Anzahl an Dogtags sammeln müssen. Als Belohnung winken Gold-Battlepacks.

  • DICE wird sich mit etlichen wesentlichen Entwicklern von BF4 der Community stellen und Fragen zu deren Arbeit, Entwicklungen und aktuellen Kerngebieten beantworten. Die Termine werden im Februar bekanntgegeben.


So, das ist meiner Meinung nach eine der umfangreichsten und wohl auch ungewöhnlichsten Maßnahme, die DICE bislang gezückt hat, um ihre Fans bei Laune zu halten. Doch wie denkt ihr darüber? Ich glaube, hier könnten die Meinungen recht weit auseinandergehen...

Haut in die Tasten!

:hooah:


Quelle Battlefieldinformer.com
Ur-ChAoT & TCC-Admin



"Das ChAoS kennt keinen Clan :sarcastic:"

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Puritor, Panzergrenadier6, First Colonel Siggi, Herk125, geomorph

ph03nix-GER-

Kampfschwein

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: ph03nix-GER-

BF2142-Name: phoenix=GER=

BF2-Name: maniac2025

Danksagungen: 53

Beiträge 1160

Aktivitätspunkte: 5860

2

Mittwoch, 29. Januar 2014, 13:06

Ist doch nett , aber auf dauer wird das auch nicht reichen die Spieler "bei Laune zu halten".

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

Danksagungen: 70

Beiträge 196

Aktivitätspunkte: 1075

3

Mittwoch, 29. Januar 2014, 13:31


Ist doch nett , aber auf dauer wird das auch nicht reichen die Spieler "bei Laune zu halten".



da muss ich dir recht geben. Nette Sache, aber das ganze hätte EA sich ersparen können, wenn das Spiel eine längere Betaphase gehabt hätte. Ich meine wer mal geflogen ist, egal ob heli oder jet, hat sofort gemerkt das da ein balancingproblem herrscht.

Es ist eine globale Community-Mission in Planung, in der alle Spieler eine bestimmte Anzahl an Dogtags sammeln müssen. Als Belohnung winken Gold-Battlepacks.


Das ist doch mal was neues und könnte was reißen !!!! bin gespannt

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Battlefield 4, News