Du bist nicht angemeldet

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ChAoS Company - Multiplayer Gaming Community . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Erzfeind« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

Danksagungen: 683

Beiträge 2210

Aktivitätspunkte: 13050

1

Dienstag, 31. Dezember 2013, 17:11

Battlefield 4: Neue Spielmodi geleakt?



Zitat

Se7ensins.com hat den Programm-Code von Battlefield 4 (PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360) durchsucht und dabei einige Spielmodi entdeckt, die vielleicht später als DLC angeboten werden:

1. TANKSUPERIORITY
2. GUNMASTER
3. COMBATMISSION
4. SQRUSH
5. SCAVENGER
6. SPORT
7. FIRETEAM_SURVIVOR
8. ONSLAUGHT

DICE hat noch keinen der obigen Spielmodi angekündigt und die Meldung auch nicht weiter kommentiert.


Quellehttp://gamefront.de/

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Traxi, First Colonel Siggi

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

Danksagungen: 70

Beiträge 196

Aktivitätspunkte: 1075

Feuerfinger

Latrinenreiniger

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BC2-Name: später vielleicht

BF2142-Name: Feuerfinger, Kadaver-Joe

BF2-Name: kann ich nicht

Danksagungen: 15

Beiträge 59

Aktivitätspunkte: 310

3

Samstag, 25. Januar 2014, 16:47

Konsum-Zombie?

das wär mal was ! dann muss ich mir doch wohl Premium zulegen. :thumbup:


Ist das Dein Ernst?
DICE veröffentlicht einen Patch nach dem anderen, die BF4-Käufer gehen wegen unmöglicher Bugs auf die Barrikaden, aber Du willst jetzt noch Premium? Sei doch froh, daß Du es für diesen Schrott nicht hast!

Check' mal das:
http://www.youtube.com/watch?v=BxQA3QZzKbY
http://www.youtube.com/watch?v=-a61o_pbB64
englisch:
http://www.youtube.com/watch?v=xQxKCkJu-uk
http://www.youtube.com/watch?v=Ssnf2QK47pk
http://www.youtube.com/watch?v=5snap-EazbE

Gruß, FF.

P4nz3rwels

Helmchen

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: P4nz3rwels

BC2-Name: P4nz3rwels

BF2142-Name: P4nz3rwels

BF2-Name: P4nz3rwels

Danksagungen: 73

Beiträge 479

Aktivitätspunkte: 2595

4

Samstag, 25. Januar 2014, 18:45

das wär mal was ! dann muss ich mir doch wohl Premium zulegen. :thumbup:


Ist das Dein Ernst?
DICE veröffentlicht einen Patch nach dem anderen, die BF4-Käufer gehen wegen unmöglicher Bugs auf die Barrikaden, aber Du willst jetzt noch Premium? Sei doch froh, daß Du es für diesen Schrott nicht hast!

Check' mal das:
http://www.youtube.com/watch?v=BxQA3QZzKbY
http://www.youtube.com/watch?v=-a61o_pbB64
englisch:
http://www.youtube.com/watch?v=xQxKCkJu-uk
http://www.youtube.com/watch?v=Ssnf2QK47pk
http://www.youtube.com/watch?v=5snap-EazbE

Gruß, FF.


Ich hasse dieses "Ich mag das Spiel nicht und bin daher auf einer Mission alle von Meiner Ansicht zu Überzeugen" gerede.

Es gibt Leute, denen macht das Spiel spaß, auch wenn es noch unter einigen Bug leidet. Es benachteiligt auch keinen, da eben ALLE unter diesen Problemen gleichermaßen leiden.

Von daher sollte man es sich einfach sparen andere versuchen mit in diesen Shitstorm rein zu ziehen.
Wenn man dieser Meinung zu dem Spiel ist akzeptiere ich das, aber wenn man sowas versucht unter anderen zu streuen finde ich es um ehrlich zu sein scheiße.




Feuerfinger

Latrinenreiniger

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BC2-Name: später vielleicht

BF2142-Name: Feuerfinger, Kadaver-Joe

BF2-Name: kann ich nicht

Danksagungen: 15

Beiträge 59

Aktivitätspunkte: 310

5

Samstag, 25. Januar 2014, 20:07


Es benachteiligt auch keinen, da eben ALLE unter diesen Problemen gleichermaßen leiden.


Warum dann nicht gleich würfeln? Ist viel billiger, keiner wird benachteiligt (wenn die Würfel nicht manipuliert sind), da alles rein zufällig passiert.
Und das Beste dabei: man muß nichts können.

P4nz3rwels

Helmchen

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: P4nz3rwels

BC2-Name: P4nz3rwels

BF2142-Name: P4nz3rwels

BF2-Name: P4nz3rwels

Danksagungen: 73

Beiträge 479

Aktivitätspunkte: 2595

6

Sonntag, 26. Januar 2014, 00:02

spielst du überhaupt BF4? Es ist immer leicht Sachen anhand von zusammengeschnittenen Videos schlecht zu reden. Konstruktiv ist sowas allerdings nicht.

Das Spiel hat definitiv noch ein paar schwächen, aber solche Videos überspannen einfach den Bogen. Es sieht immer so aus, als seien diese Fehler permanent. In Realität treten sie aber eher sporadisch mal auf.

Von daher lass einfach den Leuten, denen das Spiel gefällt ihren Spaß und behalte deine Abneigung für dich.

/edit
Meinen Promillepost mal auf ein angemessenes Niveau korrigiert.



Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »P4nz3rwels« (26. Januar 2014, 14:40)


Traxi

-ChAoS- General

Serveradmin:
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: ChAoS_Traxi

BC2-Name: Traxi

BF2142-Name: Traxi

Danksagungen: 1682

Beiträge 8375

Aktivitätspunkte: 45695

7

Sonntag, 26. Januar 2014, 02:19

Soooo Jungs... jetzt mal wieder tief durchatmen und ruhig werden.

Die Kritik, die Feuerfinger angebracht hat (und die in der Form auch definitiv nicht aus seiner Feder stammt), ist ja nicht unberechtigt. Der Netcode ist der Schwachpunkt in BF4 und sorgt sicher immer mal wieder für "what-the-f*ck!?"-Momente.

Aber heisst das wirklich, dass das Spiel so schlecht ist? Sicher kann man da fast endlos drüber streiten - im Endeffekt muss doch jeder für sich entscheiden, ob er trotz bekannter Mängel Spaß an dem Spiel hat oder ob er es nur noch ärgerlich und frustig findet.

Die Reaktion von Panzerwels war nicht besonders diplomatisch, doch finde ich es nachvollziehbar, dass sich jemand kritisch zu dem Beitrag von Feuerfinger äußert. Mich würde übrigens auch interessieren, ob du einen eigenen BF4-Account hast und aus eigener Erfahrung sprichst oder dich nur auf Meinungen anderer stützt. Einen PC-Spieler mit deinem Namen konnte ich zumindest im Battlelog für BF4 nicht finden.

Wie dem auch sei - es ist richtig, dass die Schwachpunkte angesprochen werden. DICE hat beim Netcode gepatzt, ja. Aber das Ergebnis ist nicht so schlimm oder unspielbar, wie es teilweise dargestellt wird. Wenn man die Spielerfahrung selber gemacht hat, kann man sich eine Meinung bilden und eine Wertung vornehmen. Wenn man Dritte zitiert, die wiederum extreme Beispiele zur Veranschaulichung heranziehen, dann wird es grenzwertig. Ein schmaler Grat, doch sicher eine gute Grundlage um hier mal die in oder andere Meinung zu hören.

In desem Sinne: Feuer frei! Lassen wir die gegnseitigen Anschuldigungen und kehren wieder zum Topic zurück. Danke!!
Ur-ChAoT & TCC-Admin



"Das ChAoS kennt keinen Clan :sarcastic:"

Feuerfinger

Latrinenreiniger

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BC2-Name: später vielleicht

BF2142-Name: Feuerfinger, Kadaver-Joe

BF2-Name: kann ich nicht

Danksagungen: 15

Beiträge 59

Aktivitätspunkte: 310

8

Montag, 27. Januar 2014, 18:50

Hallo Traxi,

ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Wenn ein Spielejournal wie die "PC Games" einen Artikel Battlefield 4: Bug-Katastrophe ausgestanden?" incl. Videospecial bringt, dann machen die das doch nicht wegen "extremen Beispielen" - dazu hängen sie viel zu sehr von Publishern wie EA ab - sondern weil eine ganze Menge Leute eben sauer sind und man die ganze Sache nicht mehr totschweigen kann.

Ich habe auch nicht gesagt, daß BF4 unspielbar ist. Nur, muß man DICE auch noch mit einem Premium-Kauf belohnen, solange grundlegende Spielmechaniken offensichtlich buggy sind? Auch als Kunde hat man eine Verantwortung. Wer EA jede Alphaversion aus den Händen reißt, nur weil da ein "voll geiler Trailer" kam, der sendet das Signal: "wozu sollen wir uns anstrengen, die Deppen kaufen doch eh alles bei release". War nur ein Denkanstoß an Kollege Siggi, mehr nicht.

Ich habe mir BF4 daher auch noch nicht gekauft. Damals mit BF3 hat's mir schon gereicht. Wenn man die TV vom Heli abgeschossen hat, ist man so alle 10 mal dabei selber explodiert. Und dann das IRNV - erst hab ich geschuftet, das Dinge für paar Waffen freizuschalten und dann habens sie bis zur Unkenntlichkeit generft.
Für BF4 hab ich mir also vorgenommen, erstmal zu schauen, wie sich die Dinge entwickeln. Und besonders gut war der Start ja nicht, oder? Dazu kommt, was genau rechtfertigt einen Vollpreistitel, wenn man BF3 bereits hat? Levolution? Oder daß es jetzt einen Commander gibt (war da nicht was)?

Desweiteren kommt dazu, daß EA/DICE ziemlich eindeutig auf das CoD-Geschäftsmodell einschwenken. D.h. jedes Jahr ein neues Battlefield (Battlefield 5 war schon vor geraumer Zeit im Gespräch, letzte Woche kam was von BFBC3: hier). Das heißt, alle 3 Monate ein DLC, und dann, wenn das Spiel halbwegs stabil läuft - dann kommt ein neuer Teil und alles geht von vorne los. Das riecht verdammt nach Abzocke und ist vielleicht im Interesse von EA, aber nicht der Spieler. Ich weiß nicht, ob ich das will.

Und Jungs, bitte - seht doch nicht immer alles so verbissen. In nem Forum muß man doch auch mal kritisieren dürfen...

Gruß, FF.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Feuerfinger« (27. Januar 2014, 18:48)


Panzergrenadier6

Kasernengärtner

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: Panzergrenadier6

Danksagungen: 37

Beiträge 359

Aktivitätspunkte: 1925

9

Montag, 27. Januar 2014, 20:08

Ma ne Frage zockst du überhaupt Bf4 ?
Edit


:sprichzurhand:

P4nz3rwels

Helmchen

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: P4nz3rwels

BC2-Name: P4nz3rwels

BF2142-Name: P4nz3rwels

BF2-Name: P4nz3rwels

Danksagungen: 73

Beiträge 479

Aktivitätspunkte: 2595

10

Mittwoch, 29. Januar 2014, 23:44


[...]
Ich habe mir BF4 daher auch noch nicht gekauft.
[...]


Da stehts doch.

Ich sage zu einer solchen, nur durch Medien beeinflussten Argumentation, nichts mehr. Man kann sich kritisch äußern, wenn man eigene Erfahrungen gemacht hat, nicht aber wenn alles nur auf hörensagen und ein paar Videos beruht.