Du bist nicht angemeldet

Prosac

Rekrut

  • »Prosac« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

Danksagungen: 11

Beiträge 32

Aktivitätspunkte: 185

1

Freitag, 21. September 2018, 02:37

WoWs: Clanbasis 2.0

Ich greife mal das Thema des Chat-Topics auf und würde hier gerne eine Diskussion über den weiteren Ausbau der neuen Clanbasis, respektive des Stahlhafens starten, nicht jeder hat ja die gleichen Prioritäten und wünscht sich somit evtl. etwas Anderes.

Ich für meinen Teil möchte mich auf jeden Fall für den Ausbau des Stahlhafens und evtl. auch des Kohlehafens aussprechen, da man das Einkommen beider Ressourcen mit keiner Flagge buffen kann, ganz im Gegensatz zu den Boni der anderen Gebäude.
Es mag zwar richtig sein, dass es Stahl nur in hochkompetitiven Modi als Belohnung gibt und nicht jeder daran teilnimmt, dennoch kann man natürlich jederzeit Stahl aus einem Supercontainer ziehen.
Allgemein handelt es sich bei Stahl aber um eine rare Ressource und begründet damit durchaus den hohen Ausbaupreis, trotzdem und gerade aufgrund der Seltenheit sollte mMn die Priorität auf einer Einkommensverbesserung liegen. Ich für meinen Teil hätte den Stahlhafen sogar initial gebaut und dafür auf Ausbaustufen 5 und 6 des Designbüros (dadurch nur +15%, anstatt +25% free xp, aber 45k Öl mehr, wenn meine Daten stimmen) und auf die letzte Stufe der Akademie (dadurch nur +8%, anstatt +10% Captain xp, aber 20k Öl mehr) verzichtet, aber ich will mich jetzt nicht in Kleinlichkeiten verlieren, im Großen und Ganzen ist das Aufsetzen ganz gut gelungen und dran rütteln lässt sich eh nicht mehr. :P

Schauen wir uns aber mal die zukünftigen Ausbaumöglichkeiten an:

Trockendock Stufe 5 von 6: -2% Wartungskosten für 20k Öl (da schnall ich mir lieber ne India Bravo Terrathree um und hab -10%)
Schiffswerft Stufe 4 von 6: -2% Preisnachlass auf ein neues Schiff für 6k Öl (-2% pff, ein passables Gefecht mit nem 6er und ich hab das Geld)
Forschungszentrum Stufe 5 von 6: +1% auf Gefechts xp für 15k Öl (+1% :tired: )
Kohlehafen Stufe 3 von 3: +3% Kohle für 100k Öl (ganz schön teuer und wir haben bereits +7%)
Stahlhafen Stufe 1 von 3: +5% Stahl für 60k

Das waren dann auch schon die Optionen, der Rest ist ja bereits voll ausgebaut.

Und hier noch ein passendes Forenthema zu den Kosten und Boni mit Verlinkung einer Tabelle:
https://forum.worldofwarships.eu/topic/1…les-782300-oil/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Prosac« (21. September 2018, 02:41)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Erzfeind, geomorph, Olli1967

Traxi

-ChAoS- General

Serveradmin:
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: ChAoS_Traxi

BC2-Name: Traxi

BF2142-Name: Traxi

Danksagungen: 1682

Beiträge 8375

Aktivitätspunkte: 45695

2

Montag, 24. September 2018, 21:29

Hi,

ich sehe das übrigens auch so - nur wird es noch etwas dauern, bis wir 60k Öl zusammen haben.
Trotzdem steht das bei der nächsten Shoppingtour oben auf der Liste.
Alle anderen Boni haben wir ja schon recht ordentlich gepusht!
Ur-ChAoT & TCC-Admin



"Das ChAoS kennt keinen Clan :sarcastic:"

Kpt_Poseidon

Missing in Action

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

Beiträge 4

Aktivitätspunkte: 20

3

Dienstag, 25. September 2018, 22:23

Hallo zusammen,

Kompliment an die Leute die sich den Kopf zerbrochen haben, was nehmen wir denn.
Ich hätte nicht in deren Haut stecken wollen.
Ihr habt das schon ganz gut gemacht.

Jetzt heißt es für alle: Öl verdienen. ;)


Gruß Hartmut


Dulgin

Hilfsschnalle

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

Danksagungen: 6

Beiträge 34

Aktivitätspunkte: 205

4

Mittwoch, 26. September 2018, 09:44

Wir hatten mit Traxi im TS schon mal das Thema angerissen.

Ich finde es gut, daß er erst einmal die Basis so entsprechend ausgebaut hat, daß möglichst viele aus dem Clan davon profitieren können.
Stahl ist zwar nice to have, aber ich denke, davon hat nur ein kleiner Teil was.

Ich sehe es eher so, daß die laufenden Kosten und XP-Ausbeute vorangetrieben werden sollte. Ebenso wie Kohle.

Prosac

Rekrut

  • »Prosac« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

Danksagungen: 11

Beiträge 32

Aktivitätspunkte: 185

5

Mittwoch, 26. September 2018, 17:01

Vll. geht es nur mir so, aber ich seh da die Relationen etwas anders.

Kapitän xp: 8% haben 23k Öl gekostet, zusätzliche 2% 20k. Eine einzelne Zulu Hotel hätte den 25!fachen Bonus der zusätzlichen Stufe.
free xp: 15% haben 10500 Öl gekostet, weiter 5% 15k und die nächsten 5% 30k. Eine einzelne Papa Papa hätte den 30!fachen Bonus der beiden zusätzlichen Stufen.

Wir hatten nach dem Ausbau noch 5k Öl, hätte man auf die zusätzlichen Stufen verzichtet und den Stahlhafen gebaut, hätten wir 10k Öl gehabt, mittlerweile haben wir weitere 10k Öl verdient und man hätte jetzt eine der zusätzlichen Stufen bauen können.

Ich möchte auch klarstellen, dass ich auf niemanden sauer bin, ich mag nur einfach Gedankenspielchen und bin manchmal ein wenig perfektionistisch.

Vom Stahlbonus hätten wohl auch deutlich mehr Leute als gedacht etwas gehabt, da doch die Meisten einen Rang haben und es Stahl bereits auf den unteren Rängen als Belohnung gibt.

Und was die weitere Verbesserung der Boni auf die laufenden Kosten angeht, da stehen mMn die Kosten in keiner Relation zum Bonus.
Selbiges bei der Kohle, 100k Öl ist ne ordentliche Stange für lausige 3%, wo die vorhergehenden 7% nur 24k Öl in der Summe gekostet hatten.
Kohle lässt sich zwar nicht mit Signalen buffen, dafür gibt es aber eine Kohle-Option bei den täglichen Containern.

Wenn wir die 5% des Stahlhafens haben isses mir eigentlich wurscht was als Nächstes gebaut wird, tendiere aber zu Forschungszentrum oder Schiffswerft (niedrige Kosten).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Prosac« (28. September 2018, 14:31)


Dulgin

Hilfsschnalle

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

Danksagungen: 6

Beiträge 34

Aktivitätspunkte: 205

6

Freitag, 28. September 2018, 13:18

Dein Vergleich mit den Flaggen ist ja gut, setzt aber voraus, daß jeder diese auch hat und einsetzen kann.
Die Boni hingegen gelten auch dann, wenn man keine Flaggen hat.

Olli1967

Feldschläger

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF2142-Name: Terminator2016

Danksagungen: 18

Beiträge 166

Aktivitätspunkte: 870

7

Freitag, 28. September 2018, 13:50

Ich möchte mich hier einmal bedanken, in erster Linie an Lutz der ja den Clan ins Leben rief und auch bezüglich der Basis und dessen Ausbau bei getragen hat.

Des weiteren auch an Prosac der hier einige gute Beiträge bisher gebracht, und die Vergleiche Kosten und Nutzen gegen über gestellt hat.

Auch den anderen, die bisher Ihr Statement zu diesem Thema abgaben :)

Ich bin da eher nicht so Verziert und mache mir ehrlich gesagt, auch nicht groß den Kopf darüber.

Die Diskussion im TS oder auch hier ist für alle Hilfreich, da man sich somit als Clanmitglied nach möglichkeit einbringen kann, und so auch einen Einblick in die Marterie bekommt.

Alles in allem sei gesagt, egal wie wo was, ich werde versuchen meinen Teil dazu beitragen, auch in Form von nur Öl 8)

Gruß
Olli1967

Prosac

Rekrut

  • »Prosac« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

Danksagungen: 11

Beiträge 32

Aktivitätspunkte: 185

8

Freitag, 28. September 2018, 16:37

Das Argument mit den nicht vorhandenen Signalen steht aber auf sehr wackeligen Beinen, denn diese werden Einem ja mittlerweile nachgeworfen, sei es durch Event-Container (amerik. Kreuzer, Go Navy!, Royal Navy, bald Halloween) oder durch die tägl. Boni, weiterhin bekommt man sie durch die tägl. Container, wobei es sogar eine extra Option für Signale gibt.

Sollte jemand wirklich nur so sporadisch spielen, so dass ihm keine Signale zur Verfügung stehen, bezweifel ich, dass er bei diesen wenigen Gefechten einen großen Schaden aus einem Fehlen der angesprochenen Ausbaustufen gehabt hätte.


Weiterhin standen Papa Papa und Zulu Hotel nur exemplarisch für eine vielzahl an Optionen, seien es Spezialsignale oder Camos und Beides gab es erst zum Jubiläum.


Ouroboros zum Beispiel haben den fast 78!fachen Bonus der Ausbaustufen 5+6 bei free xp, gehen wir davon aus unser Casual-Spieler hat nur die 5 Stück für 1k Gefechte bekommen, dann würde dieser Bonus 388 Gefechten mit Ausbaustufen 5+6 entsprechen.

Und Leviathan haben den 20!fachen bzw. Hydra den 25!fachen Bonus bei free xp, was bei je 5 Stück dann 100 bzw. 125 Gefechten entspricht, wobei beide Spezialsignale noch Boni auf Captain xp geben und es Leviathan hier auf den 50!fachen und Hydra auf den 75!fachen Wert im Vergleich zu den 2% der angesprochenen Ausbaustufe schafft, macht dann also bei je 5 Stück 250 oder 375 Gefechte.

Und sollte unser Casual-Spieler nichtmal die Spezialsignale abgegriffen haben, würden ihm die 25 Anniversary-Tarnungen immer noch den gleichen Bonus bei free xp geben, wie er ihn bei 250 Gefechten und einem Fehlen von Ausbaustufe 5+6 versäumt hätte.


Das waren auch nur wieder ein paar Beispiele, bei Drachenflaggen sind wir zum Beispiel bei 166fach, was zeigt wie verschwindend gering der Bonus von 2% ist.

Abschließend möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass 250+ Gefechte durchaus ne Hausnummer darstellen, für welche sogar ich als aktiver Spieler 2 Wochen brauch, der Casual wird sicherlich 2 Monate oder länger brauchen, genügend Zeit in der man die Ausbaustufen hätte nachreichen können.

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Prosac« (29. September 2018, 00:34)