Du bist nicht angemeldet

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ChAoS Company - Multiplayer Gaming Community . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

geomorph

-ChAoS- General

Serveradmin:
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: ge0morph

BC2-Name: geomorph

BF2142-Name: geomorph

Danksagungen: 359

Beiträge 5493

Aktivitätspunkte: 28455

41

Freitag, 17. April 2015, 21:59

Es ist klar eine Gaming Community, doch kann man natürlich immer gerne seine Meinung kundtun. Ich freue mich sehr, wenn das Forum als themenübergreifende Diskussionsplattform genutzt wird. Dafür haben wir ja auch so viele Sparten im Offtopic Themenbereich.

Ich möchte hier aber nur kurz auf die Forenregel 11 verweisen (und hab das relevante mal dick hinterlegt):
  • 11. Wir treffen uns hier zwangfrei und vor allem just for fun. Das darf man gern wörtlich nehmen - denn was uns keinen Spaß macht, hat hier nichts zu suchen (z.B. Cheats, Hacks, Glitching, Bugusing, Beleidigungen, Provokationen, Propaganda, rassistische oder radikale Hetzereien, obszöne/vulgäre und nicht legale Inhalte... und Mitmenschen, die später Lücken in den Regeln suchen um sich dann zu
    rechtfertigen
    ).
Sprich: So lange es hier weder rassistisch, noch radikal zugeht und keine Propaganda für irgendwelche politische Gesinnungen (dazu zählen auch anarchische Anschauungen) gemacht werden, kann gerne frei gepostet werden. Wen das nicht interessiert, der kann gerne dem Thread fern bleiben bzw. sogar im Extremfall Benutzer ignorieren. Somit sieht man die Posts nicht mehr.
Ich möchte aber noch bemerken, dass ich die Posts teilweise schon recht grenzwertig finde und da Eiriksun mir noch immer nicht die Frage nach der Quelle aus dem Post 12 in diesem Thread beantwortet hat, werde ich das Thema auch weiter genau beobachten und zur Not schliessen. Denn dies fällt in meinen Augen unter radikaler Hetze und wurde bisher vom Threadersteller weder relativiert, noch irgendwie erklärt.

Kurz zusammengefasst: Wem der Thread nicht interessiert, der sollte dem fern bleiben, wer aber seinen Beitrag leisten möchte, der sollte genau überlegen, was er da eigentlich postet.

P4nz3rwels

Helmchen

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: P4nz3rwels

BC2-Name: P4nz3rwels

BF2142-Name: P4nz3rwels

BF2-Name: P4nz3rwels

Danksagungen: 71

Beiträge 465

Aktivitätspunkte: 2520

42

Freitag, 17. April 2015, 22:03

[...]
Ich möchte aber noch bemerken, dass ich die Posts teilweise schon recht grenzwertig finde [...]


Genau das wollte ich damit ausdrücken. Anfangs habe ich mich ja auch noch an der Diskussion beteiligt, aber mittlerweile driftet mir das doch zu sehr ab. Und ich finde ein Beitrag in dem Kommentarlos solche Videos ohne eigentliche Diskussionsgrundlage gepostet werden, wirft schon ein etwas komisches Bild auf die Community. Mehr wollte ich mit meiner Aussage nicht ausdrücken.



Eiriksun

Feldschläger

  • »Eiriksun« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: Schienbein04

BC2-Name: Eiriksun

BF2142-Name: Eiriksun

Danksagungen: 36

Beiträge 155

Aktivitätspunkte: 880

43

Samstag, 18. April 2015, 22:00

Stimmt habe die Quelle meiner Infos zu meinem 12 Posting dir noch nicht angegeben Quellehttp://equapio.com/de/politik/ist-deutschland-ein-staat-oder-ist-die-brd-eine-gmbh/


Zitat

Ich möchte aber noch bemerken, dass ich die Posts teilweise schon recht grenzwertig finde


Da farge ich mich, in wie fern was grenzwertig ist ?

Ich poste nur Sachen die mich zum nachdenken bringen und hinterfrage es, indem ich im WWW mich umschaue.
Nicht alles was glänzt ist Gold.

Zitat

Und ich finde ein Beitrag in dem Kommentarlos solche Videos ohne eigentliche Diskussionsgrundlage gepostet werden, wirft schon ein etwas komisches Bild auf die Community.

Ich habe das Thema unter der Überschrift Aufklärung tut not...mehr denn je..!! auf gemacht, da brauche ich nicht zu jedem Video was schreiben.
Schreiben kommt von mir erst auf die Reaktion von euch, bezüglich der Videos und gut finde ich, wenn sie Sachlich bleiben.
Mehr habe ich dazu nicht zu sagen geomorph hat ja schon alles dazu geschrieben und habe euch jetzt rede und Antwort gestanden.
Ich bin nicht Rechts und nicht Links und Propaganda liegt mir auch ganz fern wollte hier nur was Leben und Anregung auserhalb des gamings bringen.

In diesem Sinne

G
Eiriksun


PS. Einfach mal den Kopf anmachen und dann schreiben. :winki:
Streite Dich nie mit einem "IDIOTEN".
Er zieht Dich auf sein Niveau runter und schlägt Dich dank seiner Erfahrung.


P4nz3rwels

Helmchen

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: P4nz3rwels

BC2-Name: P4nz3rwels

BF2142-Name: P4nz3rwels

BF2-Name: P4nz3rwels

Danksagungen: 71

Beiträge 465

Aktivitätspunkte: 2520

44

Samstag, 18. April 2015, 22:24

Ja ok,

jedoch verstehe ich unter "Aufklärung" einen Vorgang der faktisch fest steht, den aber jeder falsch sieht.

Diskussionsgrundlage wäre es wenn du etwas im Stil von "Mal was zum Nachdenken"

Wenn man versucht "Aufzuklären" und dann solche doch recht fragwürdigen Meinungen in Videoform postet, ist das in meine Augen kein Aufruf das zu diskutieren, sondern ein Ausbringen von Propaganda. Klar kann jeder denken was er will und ich werte dich auch nicht deswegen, aber ich finde es in dieser Form einfach die falsche Plattform hier.

Propaganda kommt vom lateinischen "propagare" was so viel heißt wie "weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten"

Bringt man nun einfach nur ein Video in einen Post ist das im Prinzip Propaganda, da man diese in dem Video enthaltene Weltanschauung weiter verbreitet. Schreibt man nun den Satz "Was denkt ihr darüber, ist das an den Haaren herbei gezogen oder hat es doch einen Funken Wahrheit" dazu ist es eine Diskussion auf Basis des Videos.

Wie gesagt ich würde es jetzt hierbei belassen, bevor sich noch jemand in die Haare bekommt deswegen. Weil man muss auch immer bedenken, dass es auch die genau andere Seite gibt, die sich durch solche Inhalte verletzt und angegriffen fühlt.

Ich habe auch 2 Mal meinen Eid auf diesen nach deinen Videos nicht existenten Staat abgelegt und bin von den Inhalten auch nicht sonderlich begeistert, aber ich versuche das auf eine sachliche Weise zu regeln. Man sollte einfach einsehen, wann Schluss sein sollte. Spätestens wenn sich jemand wirklich durch die Inhalte angegriffen und belästigt fühlt und offensichtlich ist das bei Terminator2013 so. Demnach reicht euch die virtuelle Hand, belasst es bei den bereits gesagten Worten und zockt weiter.

Das ist zumindest meine Meinung.



Terminator2013

Feldschläger

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF2142-Name: Terminator2016

Danksagungen: 15

Beiträge 155

Aktivitätspunkte: 810

45

Sonntag, 19. April 2015, 11:58

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und den Link den Eiriksun gepostet hat mir mal zu gemüte geführt.

Mir sträubten sich die Haare allein schon bei dieser Aussage:

Die Kapitulation Deutschlands 1945

Am 08. Mai 1945 kapitulierte die deutsche
Wehrmacht. In der "Erklärung in Anbetracht der Niederlage Deutschlands
und der Übernahme der obersten Regierungsgewalt hinsichtlich
Deutschlands", die seit dem 5. Juni in Kraft ist, heißt es:

Zitat

Die
deutschen Streitkräfte zu Lande, zu Wasser und in der Luft sind
vollständig geschlagen und haben bedingungslos kapituliert, und
Deutschland, das für den Krieg verantwortlich ist, ist nicht mehr fähig,
sich dem Willen der siegreichen Mächte zu widersetzen. Dadurch ist die
bedingungslose Kapitulation Deutschlands erfolgt, und Deutschland
unterwirft sich allen Forderungen, die ihm jetzt oder später auferlegt
werden. [5]
Hier
ist klarzustellen, dass die Kapitulation nicht Deutschland als Ganzes
betraf, sondern nur die Heeresführung nach Art. 35 der Haager
Landkriegsordnung. Das Deutsche Reich ist mit der Kapitulation nicht
untergegangen. Es ist lediglich handlungsunfähig, da ihm die notwendigen
Staatsorgane fehlen.

Zitat

Falsch, als oberstes Staatsorgan handelte damals Großadmiral Dönitz und warum?

Dieser wurde vor dem Tod von Reichsführer Adolf Hitler als Nachfolger bestellt, da sich Göring als Stellvertreter absetzte und hoffte mit den Alliierten einen separaten Frieden auszuhandeln.
Großadmiral Dönitz war nach Tod von Adolf Hitler der legitime Staatsoberhaupt der für die Wehrmacht und das damalige Deutsche Reich die Kapitulation unterschrieb.

Die Ostzone, zu der auch Ostpreussen gehörte, wurde von der UDSSR
besetzt. Die Nordwestzone von den Briten, die Südwest-Zone von den
Amerikanern und die Westzone von den Franzosen. Das Gebiet Berlin wurde
unter allen Alliierten aufgeteilt.

Richtig und Falsch

Die Südwestzone das das heutige Rheinland - Pfalz und das Saarland und der südliche Teil von Baden - Württemberg bildet, wurde von den Franzosen besetzt, die Westzone die Hessen, Nördlicher Teil von Baden - Württemberg und Bayern bildete von den Amerikanern, schon Blöd wenn man sich nicht richtig Informiert aber hauptsache ne Homepage macht.
Das Deutsche Reich bestand innerhalb seiner Grenzen, wie sie am 31. Dezember 1937 waren, weiter.
Dies mag wohl laut Google so gewesen sein, verlor aber um 1970 die Bedeutung und warum, weil die damalige Regierung die Oder - Neise als Grenzfluss zwischen Deutschland und Polen beschloss, da durch die Ausweitung der Sowijetunion nach Westen die Grenzen um 600 km verschoben wurde. Das heisst Teile von Polen wurden Russisch dafür erhielt Polen die Ostpreussische Gebiete unter Ihrer Verwaltung die dann Polnisch wurde.

hier:

Ausgehend von seinem Gebietsstand von 1937 wurde Deutschland aufgeteilt. Die Ostgebiete, die rund ein Drittel des Staatsgebietes ausmachten, waren von der sowjetischen Armee direkt an die Volksrepublik Polen beziehungsweise an die Russische SFSR übergeben worden. Die Verwaltungshoheit darüber wurde an diese Staaten übertragen: Die Russische SFSR verwaltete den heute zu Russland gehörenden, nördlichen Teil Ostpreußens, die restlichen Ostgebiete wurden von Polen verwaltet und gehören heute zu Polen.
Das Grundgesetz in Deutschland ist keine Verfassung

Mag sein, wird auch so Stimmen aber auch mal hinterfragt warum ? Hier mal nachlesen ;)

Die Weimarer Verfassung (offiziell: Die Verfassung des Deutschen Reichs, auch: Weimarer Reichsverfassung; Kürzel: WRV) war die am 31. Juli 1919 in Weimar beschlossene, am 11. August ausgefertigte und am 14. August 1919 verkündete erste praktizierte demokratische Verfassung des Deutschen Reichs. Sie löste das Gesetz über die vorläufige Reichsgewalt, in dem die wichtigsten künftigen Verfassungsorgane und ihre Kompetenzen beschrieben wurden, ab und begründete eine föderative Republik mit einer Mischform aus präsidialem und parlamentarischem Regierungssystem.

Zahlreiche Verfassungsartikel waren direkt der Paulskirchenverfassung von 1849 entnommen und flossen ihrerseits wieder in das heute geltende Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland ein.

Nach dem Ort ihrer Verabschiedung wird das Deutsche Reich für die Dauer seiner demokratischen Periode von 1919 bis 1933 als Weimarer Republik bezeichnet.
Komisch das dies auf der Webseite nicht angesprochen wird, meines Erachtens werden hier Naive Menschen für Dumm verkauft und denen etwas sugeriert was nicht Hand und Fuss hat, das ist so, wie die braune Suppe die Stimmung gegen Flüchtlinge machen.
Die Weimarer Verfassung galt auch nach der Machtübernahme der NSDAP am 30. Januar 1933 formell fort. Sie wurde jedoch materiell weitestgehend außer Kraft gesetzt, zunächst durch die Verordnung des Reichspräsidenten zum Schutz von Volk und Staat, besser bekannt als »Reichstagsbrandverordnung« vom 28. Februar 1933. Die Verordnung annullierte die 81 Mandate der Kommunistischen Partei Deutschlands und machte den Weg frei für die notwendige Zweidrittelmehrheit zur Verfassungsänderung, die das Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich
(»Ermächtigungsgesetz«) ermöglichten. Das zunächst auf vier Jahre
befristete Gesetz wurde am 23. März 1933 verabschiedet und später
mehrmals verlängert. Erst mit der Übernahme der Regierungsgewalt durch den Alliierten Kontrollrat am 5. Juni 1945 wurde die Weimarer Verfassung außer Funktion gesetzt.

Art. 136, 137, 138, 139 und 141 der Weimarer Verfassung sind 1949 durch Artikel 140 Bestandteil des Grundgesetzes geworden. Die sonstigen Normen der Verfassung gelten, soweit sie nicht dem Grundgesetz widersprachen, als einfaches Bundesrecht fort; nach einer Rechtsbereinigung in den sechziger Jahren ist heute jedoch nur noch Art. 109 in Kraft

Weiter geh ich jetzt nicht mehr ins Detail was diese so Aufklärende Seite die für mich nix Aussagt außer Propaganda in meine Augen und Naive Leute die alles was da steht für Echt halten und sich nicht anders wo Informieren

Und wie sagt doch Pippi Langstrumpf ich mach mir die Welt wie Sie mir gefällt in diesem Sinne

Auch ich habe einen Eid geleistet aber als Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst und nicht als Beamter weil ich keiner bin. Nur zur Info Eiriksun und weder real noch virtuell hab ich keine Lust die Hand zu reichen. Ich werde den Rat annehmen und auf Ignorierliste setzten um den in meinen Augen weiteren Schwachsinn nicht mehr Lesen zu müssen.

Schönen Sonntag allen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Terminator2013« (19. April 2015, 12:02)


Eiriksun

Feldschläger

  • »Eiriksun« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: Schienbein04

BC2-Name: Eiriksun

BF2142-Name: Eiriksun

Danksagungen: 36

Beiträge 155

Aktivitätspunkte: 880

46

Dienstag, 12. Mai 2015, 18:30

Hier habe ich jetzt mal in meinen Augen, einen interessanten Beitrag gefunden, der das gesamte Bild "Europa wie es tickt" beschreibt.
Ich würde mich über eure Meinung freuen und gerne lesen, wie und was Ihr über die ganze Situation denkt.
Ich für meinen Teil kann dazu sagen, daß ich erst seit dem die Ukraine Thema ist, genauer hinschaue und mir im WWW informationen dazu gesucht habe. Mich hat das alle sehr nachdenklich gemacht und bin auch sehr besorgt, dass es sich nicht zu einem Krieg entwickelt.


Nehmt euch mal die 25 min Zeit

G
Eiriksun


ach und zu Terminators Schlußsätzen kann ich nur sagen. Olli ich habe dich nicht bleidigt oder angegriffen, dass du so das Zepter über mich brichst ist für mich schwer verständlich.
Streite Dich nie mit einem "IDIOTEN".
Er zieht Dich auf sein Niveau runter und schlägt Dich dank seiner Erfahrung.


Eiriksun

Feldschläger

  • »Eiriksun« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: Schienbein04

BC2-Name: Eiriksun

BF2142-Name: Eiriksun

Danksagungen: 36

Beiträge 155

Aktivitätspunkte: 880

47

Dienstag, 26. Mai 2015, 00:17

Hier habe ich dann noch mal einige Bestätigungen meiner Beiträge, wo Terminator ja meint, dass es sich ja um absoluten Blödsinn handelt.
Streite Dich nie mit einem "IDIOTEN".
Er zieht Dich auf sein Niveau runter und schlägt Dich dank seiner Erfahrung.


geomorph

-ChAoS- General

Serveradmin:
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: ge0morph

BC2-Name: geomorph

BF2142-Name: geomorph

Danksagungen: 359

Beiträge 5493

Aktivitätspunkte: 28455

48

Dienstag, 26. Mai 2015, 21:08

Hier habe ich dann noch mal einige Bestätigungen meiner Beiträge, wo Terminator ja meint, dass es sich ja um absoluten Blödsinn handelt.


Wie nimmt man es mit Bestätigung, wenn die Leute, die das Video ins Netz gestellt haben auf ihre Homepage schreiben:

Zitat

Glauben Sie Mut zur Wahrheit kein Wort!
Siehaben richtig gelesen: Glauben Sie kein Wort von dem, was Sie auf dieser Website lesen. Nicht weil es Blödsinn ist oder auch nur gelogen wie fast alles in den Massenmedien, sondern damit Sie sich ein eigenes Bild machen können.

Das macht mich denken, dass man mit Absicht etwas falsches erzählt, damit man den Massenmedien nichts glaubt? Irgendwie scheinheilig...
Auch schrieben die Betreiber, dass sie weder TV noch Radio besitzen.

Betreiber der Homepage, ein gewisser Dan Ganther, welcher merkwürdige Sachen über den Holocaust veröffentlicht[/url], ist auch nicht unbedingt der, den ich glauben möchte.

Somit kann ich deinem Video leider nicht abgewinnen. Sorry...

Edit Edit: Ich habe den anfänglichen Link zur Seite entfernt, da sie einfach zu braun ist. Er ist definitiv niemand, den ich trauen würde.

P4nz3rwels

Helmchen

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: P4nz3rwels

BC2-Name: P4nz3rwels

BF2142-Name: P4nz3rwels

BF2-Name: P4nz3rwels

Danksagungen: 71

Beiträge 465

Aktivitätspunkte: 2520

49

Dienstag, 26. Mai 2015, 21:16

Und daran sieht man mal wieder wie Personen dieser Gesinnungen aufreizende Themen aufgreifen, um ihre Propaganda unauffällig in die Bevölkerung zu streuen.



Eiriksun

Feldschläger

  • »Eiriksun« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: Schienbein04

BC2-Name: Eiriksun

BF2142-Name: Eiriksun

Danksagungen: 36

Beiträge 155

Aktivitätspunkte: 880

50

Mittwoch, 27. Mai 2015, 23:01

Ich habe das auf Youtube gefunden und nicht auf die Seite geschaut , muß da aber euch recht geben, dass es ein sehr brauner Haufen ist.
Nur was in dem Video gezeigt wird, sind ja nun mal Aussagen, die mit der neo Fraktion nichts am Hut haben, also nicht rechtsgesonnen. Ich habe viele Aussageb die oben in ein Video zuammengestzt wurden aber auch schon einzelnt gesehen, von daher ist das für mich absolut glaubwürdig. Was da auf der Seite von Dan Ganther läuft ist wie Panzerwels schon richtig sieht alles Propaganda um labiele und dumme Menschen auf ihren Zug zu bekommen.
Mir geht es rein um Aufklärung und um einen Anstoß zum nachdenken zu geben.
Streite Dich nie mit einem "IDIOTEN".
Er zieht Dich auf sein Niveau runter und schlägt Dich dank seiner Erfahrung.


Eiriksun

Feldschläger

  • »Eiriksun« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: Schienbein04

BC2-Name: Eiriksun

BF2142-Name: Eiriksun

Danksagungen: 36

Beiträge 155

Aktivitätspunkte: 880

51

Donnerstag, 13. August 2015, 21:17

So ich kann es ja nicht wirklich lassen und P4nz3rwels ich will keine Propaganda unauffällig verteilen, aber wie ich schon das Thema erstellt habe unter den Tittel " Aufklärung tut Not, mehr denn je "
möchte ich nur gewisse Sachverhalten hier kuntgeben.

Nun habe ich was gefunden wo ich mit Sicherheit behaupten kann, dass es sich nicht um rechtsradikale Seiten handelt. Somit habe ich da keine Zweifel .
Es handelt sich hier um eine Unterhaltung zwischen Leuten die im "Staatsdienst" tätig sind und waren und die sich im Bezug ihrer Tätigkeit fragen § ist das rechtens was ich hier mache "

Ich habe mir die Zeit genommen und die Unterhaltung von Anfang bis Ende angeschaut angeschaut.
Zum guten Schluß bestätigen sich alle meine Vermutungen und recherchen, dass ich mit meinen Posts hier richtig liege.
Nehmt euch mal die Zeit und schaut es euch an, mich würde dann doch gerne eure Meinung hier lesen..

Zeit zum aufwachen
Streite Dich nie mit einem "IDIOTEN".
Er zieht Dich auf sein Niveau runter und schlägt Dich dank seiner Erfahrung.


  • Nachricht senden

Game-Accounts:

Danksagungen: 683

Beiträge 2196

Aktivitätspunkte: 12975

52

Donnerstag, 13. August 2015, 22:54

schon die Navigation ist geil:
- aufwachen
- spirituell
- wissenschaft
- übersinnlich
- ufo's
- ...

ich möchte dazu bitte nix sagen :pflaster:

P4nz3rwels

Helmchen

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: P4nz3rwels

BC2-Name: P4nz3rwels

BF2142-Name: P4nz3rwels

BF2-Name: P4nz3rwels

Danksagungen: 71

Beiträge 465

Aktivitätspunkte: 2520

53

Freitag, 14. August 2015, 00:03

Vor allem das Plural-S bei Ufos ist mal wieder geil.

Zumal UFO im eigentlichen Sinne gar kein Plural besitzt, da Abkürzung.

/edit
Aber ist nicht ein Hauptziel von Propaganda, andere Manschen von seiner eigenen Weltanschauung zu überzeugen und dies über Bild, Text und Ton zu untermalen und kräftigen?
Aus dieser Sicht ist deine Anstrenung, die du diesbezüglich hier an den Tag legst schon eine Form dessen.

Wobei ich diese Quellen allein schon aufgrund der formellen Fehler für alles andere, als Seriös halte.
Wäre hier Unrecht im Spiel, würde es dennoch durch die Akzeptanz der gesamten Welt zu etwas tatsächlich rechtmäßigem.

Denn Unrecht zeichnet sich dadurch aus, dass es einen Kläger gibt, der das Unrecht ankreidet und damit meine ich nicht diese Wirren Köpfe, die eine Navigation erstellen, wie sie Erzfeind so schön Zitiert hat.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »P4nz3rwels« (14. August 2015, 00:10)


Eiriksun

Feldschläger

  • »Eiriksun« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: Schienbein04

BC2-Name: Eiriksun

BF2142-Name: Eiriksun

Danksagungen: 36

Beiträge 155

Aktivitätspunkte: 880

54

Freitag, 14. August 2015, 00:37

Ihr 2 seit ja die Krönung, lol
Erzfeind du bringdt hier was über das Board, was garnicht im Zusammenhang mit meinem Beitrag steht und P4nz3rwels deine äußerung in Bezug auf Propaganda stimmt so auch nicht.
Geh mal auf Wikipedia und gib Propaganda in die Suche ein. Alles nur sehr oberflächlich von euch beiden :pfeil:
Streite Dich nie mit einem "IDIOTEN".
Er zieht Dich auf sein Niveau runter und schlägt Dich dank seiner Erfahrung.


PSYCH0_BOB

Saboteur

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: PSYCH0_BOB

BC2-Name: PSYCH0_BOB

BF2142-Name: PSYCH0_BOB, Schlampenfine

Danksagungen: 125

Beiträge 796

Aktivitätspunkte: 4045

55

Freitag, 14. August 2015, 00:54

Dann gib du bitte auch mal "Jo Conrad" dem 'Moderator' der 'Sendung' Bewusst TV bei wiki ein.
Ausschnitt aus dem Wikipediaeintrag: "Conrad wird Antisemitismus und eine Nähe zum Rechtsextremismus vorgeworfen, der sich in Passagen seiner Bücher äußere."
Irgendwie hatten wir so etwas ähnliches hier im Thread schonmal. :wacko:



Eiriksun

Feldschläger

  • »Eiriksun« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: Schienbein04

BC2-Name: Eiriksun

BF2142-Name: Eiriksun

Danksagungen: 36

Beiträge 155

Aktivitätspunkte: 880

56

Freitag, 14. August 2015, 01:27

Das hat doch aber alles nichts mit der Sache zu zun, was die beiden Gäste in ihrem Gespräch aussagen oder? Ihr verliert hier die Sicht auf das Wesentliche. Es geht doch um die Aussagen der beiden und nicht um das von euch ins Augenmerk gelegte drum herum Thomas
Streite Dich nie mit einem "IDIOTEN".
Er zieht Dich auf sein Niveau runter und schlägt Dich dank seiner Erfahrung.


P4nz3rwels

Helmchen

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: P4nz3rwels

BC2-Name: P4nz3rwels

BF2142-Name: P4nz3rwels

BF2-Name: P4nz3rwels

Danksagungen: 71

Beiträge 465

Aktivitätspunkte: 2520

57

Freitag, 14. August 2015, 13:40

Mag sein, aber ein Moderator hat maßgeblichen Einfluss auf die Inhalte seiner Sendung.
Ein derart eingestellter Mensch, wird diese 2 Gäste demnach nicht ohne Hintergedanken geladen haben.

Man darf keine einzelnen Abschnitte eines Berichts als Beweise hernehmen, dann wären wir im Bereich der Bildzeitung-Zitatführung.
Berichte werden nur in ihrer Gesamtheit aussagekräftig.

Und seien wir mal ehrlich, würde es tatsächlich rechtliche Probleme geben, die ja nach Aussagen dieser Berichte so offensichtlich ersichtlich sind, dass sie sogar die Hausmutti an der Haustüre einem vermeintlichen Vollstreckungsbeamten erklären kann (wo ich immernoch denke, dass das ding absolut gestellt und gespielt ist, denn keiner würde sich so einfach bei einer Diskussion, bei der er scheinbar als Fachkundiger keine Ahnung haben soll, so einfach filmen lassen), hätte sich da nicht schon längst ein Spitzfindiger Jurist drauf gestürzt und es gerichtlich zur Anzeige gebracht, nur um sich einen Namen zu machen und in die Geschichtsbücher einzugehen?!?

Sicherlich, denn viele Juristen sind einfach Aasgeier, man nehme als Beispiel sämtliche Abmahn-Anwälte.
Wäre das also wirklich alles so toll erklärbar und offensichtlich beweisbar, würde man nicht nur auf solchen mehr als fragwürdigen Seiten davon lesen, die komischerweise immer eine Verbindung zur rechten Szene haben.

Daher kann man mir noch so viele "Beweise" liefern, solange da keine Quelle nicht rang und Namen darunter steht tue ich diese Argumentationen als lächerlich und nicht relevant ab.



ph03nix-GER-

Kampfschwein

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: ph03nix-GER-

BF2142-Name: phoenix=GER=

BF2-Name: maniac2025

Danksagungen: 53

Beiträge 1160

Aktivitätspunkte: 5860

58

Freitag, 14. August 2015, 23:14

Heute das Chaos Forum und Morgen die ganze WELT




ps. den ersten Popcorn Smilie wünsche ich mir von Tazzi :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ph03nix-GER-« (14. August 2015, 23:20)


FireFlyZilla

Camouflagetester

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

Danksagungen: 8

Beiträge 117

Aktivitätspunkte: 635

59

Freitag, 14. August 2015, 23:15

Heute das Chaos Forum und Morgen die ganze WELT :rofl: :hero:



der war TOP :haha: :haha: :haha: :haha: :haha: :haha:
:stinkefinger: "don´t cry.......say fuck you and smile !" :stinkefinger:


TD_TAZZ

Panzerplatte

  • Nachricht senden

Game-Accounts:

BF3-Name: TD_TAZZ

BC2-Name: SpeiderSau

BF2142-Name: SpeiderSau,JosemetiSam

Beiträge 300

Aktivitätspunkte: 1500

60

Freitag, 14. August 2015, 23:17


ps. den ersten Popcorn Smilie wünsche ich mir von Tazzi :D
:Couple: